Lesenswert
Image hosting by Photobucket" height="603" width="400">
Image hosting by Photobucket" height="108" width="100">
Image hosting by Photobucket

Charlotte Link - Schattenspiel

Fünf Menschen kennen für ihre verlorenen Träume nur einen Schuldigen: David Bellino - reich, skrupellos und ohne Freunde. Doch der Tag der Abrechnung ist nah. Gemeinsam versuchen die fünf, den Teufelskreis der Vergangenheit zu durchbrechen, getrieben von dem Wunsch, die Schatten der Vergangenheit abzuwerfen und sich aus dem Netz gefährlicher Liebschaften und dunkler Geheimnisse zu lösen.
Ein großer psychologischer Spannungsroman von Bestsellerautorin Charlotte Link


Kritik: Wer nun letztendlich der Mörder war, fand ich nicht so interessant. Auch war das Buch ansonsten nicht sonderlich spannend... hätte ich durch meine momentane Situation nicht so ein Bedürfnis nach Ablenkung, hätte ich es wahrscheinlich nicht so verschlungen. Außerdem wäre es mir dann auch nicht so an die Nieren gegangen.
Meiner Meinung nach ist das ein Buch, dass man ab und an mal lesen kann - ein Kapitelchen, um sich abzulenken. Dann wieder aufzuhören ist kein Problem. Andere Bücher von Charlotte Link haben mich wesentlich mehr gefesselt, aber es gibt durchaus Schlechteres als dieses Buch.

16.2.08 17:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen









Gratis bloggen bei
myblog.de